BaborHead

 

Europas führende Profi-Hautpflegemarke Babor öffnet ein neues Headquarter in Pfäffikon (SZ) in der Schweiz. Bereits seit 1998 ist Babor in Pfäffikon ansässig. Mit dem Umzug in das neue Office-Komplex „Halten“ setzt das Unternehmen ein sichtbares Zeichen für Wachstum in der Schweiz.

Das Babor Office in der 1. Etage ist Showroom, Office und Trainingsakademie zugleich. Auf 260 Quadratmetern Fläche bietet Babor Schweiz seinen Mitarbeitern einen modernen Arbeitsplatz und seinen Partnern beste Weiterbildungsbedingungen. Mit Videowalls bleibt das Team in Pfäffikon in Kontakt mit dem Headquarter in Aachen. Im voll ausgestatteten Trainingscenter können bis zu zehn Kosmetikerinnen ihr Knowhow „hands-on“ vertiefen. Tim Waller, Global Co-CEO, erklärt, warum ihm der Academy-Gedanke am neuen Firmensitz wichtig ist: “Die Marke Babor ist fest verankert in der Profi-Kosmetik. Darum war es uns wichtig, unseren Kunden hier beste Trainingsbedingungen zu bieten. Basierend auf diesem Fundament in der Expertenhautpflege können wir die Marke auch zu neuen Zielgruppen bringen.“

Runde Formen, sowie gedeckte, pastellige Farben finden sich in allen Bereichen des neuen Firmensitzes und spiegeln die Shop-Welt der Marke für Hautpflegeexperten wider. Darüber hinaus vereint der Empfangsbereich aktuelle Produkt-Highlights mit einem Einblick in 65 Jahre Babor-Erfolgsgeschichte. Uwe Odermatt-Wehner, Geschäftsführer Babor Swiss, ist überzeugt: „Die offene, topmoderne Atmosphäre wird unsere Partner begeistern.“

Die Marke Babor ist – trotz Pandemie – auf Wachstumskurs. Sie gehört zum deutschen Familienunternehmen Babor Beauty Group mit Sitz in Aachen. In der Schweiz ist Babor in ca. 250 Instituten und Hotel Spas vertreten und setzt auf ausgewählte Partnerschaften mit Parfümerien. In Chur, Zürich, Bern und Luzern gibt es Flagships, die Kunden einladen, besonders tief in die Babor Welt einzutauchen. Co-CEO Tim Waller ist seit Mitte Februar an Bord und stellt die Weichen für internationale Expansion: „In Deutschland ist die Marke Babor gut etabliert – über die Grenzen hinaus besteht noch großes Potential. Daher investieren wir in die Sichtbarkeit der Marke. Das neue Headquarter in Pfäffikon ist eine Investition in die Zukunft unserer Kosmetik-Partner in der Schweiz.“

 

 

TPL_BACKTOTOP